20. September 2015

Get in the Ring – Der internationale Gründerwettbewerb sucht die besten Start-ups Deutschlands

get in the ring logoVom Start-up bis zu 8 Jahre nach Gründung… die besten Gründer und jungen Unternehmen Deutschlands haben die Chance sich international zu profilieren und ihr Netzwerk zu erweitern!

 

Im Rahmen des Start-up Wettbewerbs „Get in the Ring“ treten verschiedene Gründerteams gegeneinander an und haben die Möglichkeit, die aus Investoren, Business Angels und erfahrenen Unternehmer/Innen bestehende Jury von ihrem Konzept zu überzeugen.

Die besten Start-ups aus Deutschland treten am
20.11.2015 auf der Start-up und GründermesseDIE INITIALE
in Dortmund gegeneinander an.

Start-ups die die Konkurrenz nicht scheuen und sich mit der internationalen Gründerszene vernetzen wollen können sich unter mit dem Online-Formular bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 26.10.2015.

Die Vorteile

  • Kontakte zu Business Angels, Investoren und Venture Capital Gesellschaften
  • Neue Kontakte und Kooperationspartner
  • mehr Marketing und öffentliche Wahrnehmung Eures Start-ups oder Eurer Idee

und

Kostenlose Messepräsenz für die ausgewählten Start-ups des Investoren-Pitchings
Die für das Investoren-Pitching ausgewählten Gründerteams und Start-ups haben zusätzlich die Möglichkeit sich auf der Start-up Messe, „DIE INITIALE“ (20.11. – 21.11.2015) auf einem kostenfreien Messestand zu präsentieren.

Das beste Start-up Deutschlands nimmt am internationalen Halbfinale teil, bei dem die Sieger verschiedener Europäischer Länder gegeneinander antreten. Wer sich hier durchsetzt nimmt am Welt-Finale in Rotterdam teil. Halbfinale und Finale finden jeweils im Frühjahr 2016 statt.

Teilnahmebedingungen:

  • Das Start-up / Unternehmen ist nicht älter als 8 Jahre
  • Das Start-up / Unternehmen verfügt über ein innovatives skalierbares Geschäftsmodell
  • Gute englische Sprachkenntnisse
    (für die Teilnahme an den internationalen Finalrunden)

Logo-effektv

rkw-logo

 

 

 

Veranstalter und Partner von Get in the Ring:
Deutsche Partner von „Get in the Ring“ sind €-ffektiv e.V. und das RKW
Kompetenzzentrum
, die gemeinsam die Deutschlandrunde von „Get in the
Ring
“ koordinieren. Partner der Veranstaltung ist die Start-up Messe „DIE INITIALE“ der Westfalenhallen Dortmund.
initiale
Weitere Informationen zu Get in the Ring unter: http://getinthering.co/
oder 
unter http://www.e-ffektiv.net 


Rückfragen an 
Get in the Ring German Host
Jürgen Burks
Tel.: +49 2361 486321
Mobil: +49 170 9597246
E-Mail: kontakt@e-ffektiv.net

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.