14. Dezember 2015

Innovative Lösungen für Industrie 4.0 gesucht

Der Elektromobilitäts-Lehrstuhl PEM der RWTH Aachen sucht für eine zeitnahe Zusammenarbeit im Bereich des Prototypenbaus innovative Start-Ups, welche neue und marktreife/-nahe Lösungen im Kontext von Industrie 4.0 anbieten.

Gesucht werden insbesondere Produkte, die zum effizienten Bau von Prototypen in der Automobilbranche sowie zur Unterstützung in der Endmontage genutzt werden können. Aber auch andere innovative Konzepte zum Beispiel aus dem Bereich Big Data oder Virtual Reality können für den Einsatz interessant sein. Sie bieten ein ausgereiftes Produkt und sind an einer Unterstützung auf technologischer und finanzieller Ebene interessiert? Dann wenden Sie sich bitte an:

christoph-lienemann-foto.256x256

Kontakt:
Christoph Lienemann
Chair of Production Engineering of E-Mobility Components (PEM)
E-Mail: c.lienemann@pem.rwth-aachen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.