1. Februar 2016

Nützliche Apps für Gründer und Selbstständige

iphone-410311_1280Gründer und Selbstständige stehen vor besonderen Aufgaben: Sie planen, entwickeln und führen eine Unternehmung, für die sie selbst die volle Verantwortung tragen. Ob Start-up-Gründung oder der Schritt in die Selbstständigkeit – bei der Unternehmensgründung kommt es neben einer tragfähigen Geschäftsidee und dem wirtschaftlichen Know-How auch stets darauf an, den Überblick zu behalten und sich trotz der vielschichtigen Entscheidungen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen über das große Ganze im Klaren zu sein. Eine Reihe von Apps liefern hier wertvolle Unterstützung. Homepage-Baukasten.de hat die hilfreichsten und nützlichsten Apps für Gründer und Selbstständige zusammengestellt.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie stellt jungen Unternehmensgründern und Selbstständigen mit der „Start-App“ ein nützliches Orientierungs- und Beratungswerkzeug zur Seite. Die kostenlose App – erhältlich sowohl für Android- als auch für iOS-Systeme – verschafft einen Überblick über Beratungsangebote und Förderprogramme. Darüber hinaus ermöglicht ein Forum den Austausch mit Experten: Gründer und Selbstständige können ihre ganz persönlichen Fragen und Problemstellungen einbringen und profitieren von den Erfahrungen, den Tipps und den Hinweisen anderer.

Hilfreich ist auch die App „Facebook-Seiten-Manager“: Unkompliziert lassen sich mit dieser App Facebook-Seiten pflegen und updaten – in Sachen Networking, Kundenbindung und PR ein wertvolles und äußerst nützliches Hilfsmittel. Neben der einfachen und schnellen Handhabe zeichnet sich die App durch eine Reihe zusätzlicher Funktionen aus: Überblick über die eigenen Facebook-Seiten, einfaches Seiten-Management inklusive Bild-Uploads und Postings, Administratoren-Übersicht und Insights. Die Bündelung der administrativen Aufgaben bei der Betreuung mehrerer Seiten sowie die Zusammenführung entsprechender Kommunikationskanäle sorgen für eine deutliche Steigerung der Effizienz im Umgang mit Facebook-Marketingstrategien.

In Koperation mit der KfW Bankengruppe realisierte die Realis Verlags-GmbH die App „SMARTplaner“: Eine umfangreiche Schritt-für-Schritt Software, die Gründer und Selbstständige von den Anfängen ihrer Geschäftsidee über die notwendigen Vorbereitungen und Planungen bis hin zur letztendlichen Umsetzung und dem Unternehmensstart begleitet. Die clevere App fragt angehende Unternehmer in allen relevanten Bereichen ab und stellt so fest wo entsprechende Planungslücken bestehen. Gleichzeitig erhält man als User wertvolle Hinweise und Hilfestellungen zur Überwindung von derartigen Missständen. Dazu wartet die App mit einem ganzen Arsenal an professionellen Tools auf: Rentabilitätsrechner, Behördenwegweiser, Fördermittelratgeber und diverse Excel Vorlagen samt Exportfunktion zur Erstellung des eigenen Businessplans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.